Wir sind Charlie

/ laura.d

Wir alle waren gestern geschockt. Die Satirezeitschrift Charlie Hebdo wurde attackiert. Nicht nur Paris, das Herz Frankreichs war fassungslos, sondern ganz Europa.

Wir werden uns in die politischen- und religiösen Diskussionen nicht einmischen, jedoch wollen wir von Camaloon denen zur Seite stehen, die jetzt mehr als jemals zuvor um ihre Meinungsfreiheit kämpfen.

Auf dem Place de la République hoben tausende ihre Stifte als Unterstützung für Charlie Hedbo in die Höhe. Eine stille, jedoch sehr starke und intensive Aktion.

(Foto Afp)

Viele Mitglieder der internationalen Künstlerszene unterstützen dies. Auch unsere Künstler leisten ihren Beitrag, indem sie Designs mit dem Motto "Je Suis Charlie" gestalten.

comments powered by Disqus