Tipps für eine fantastische Hochzeit

/ federico

Die Geschichte ist wirklich passiert, auch wenn sie klingt wie ein Märchen.

Jérôme suchte im Internet nach Seiten, wo er Geschenke und Deko für seine Hochzeit mit einem Logo versehen konnte, das er extra für diesen Tag gestaltet hatte. Er suchte nach Ideen für Produkte, die er personalisieren konnte.

Er brauchte nicht lange und fand Camaloon und hatte dann sein Ziel klar vor Augen: persönliche Buttons mit seinem Design.

A wedding table with badges

Jérôme nahm vier runde Buttons, um verschiedene Ausführungen und Farben zu testen. So sahen sie aus: matt mit schwarzem Hintergrund, glänzend mit schwarzem Hintergrund, glänzend mit weißem Hintergrund und grün. So konnte er genau sehen, welche Ausführung am besten zu seinem Design passte.

Während er die Buttons gestaltete, merkte er:

- Die runden schwarzen Buttons mit seinem weißen Logo und dem Namen des Gastes passten perfekt zur Dekoration der Tische und der Kleidung.

- Die weißen Buttons mit dem Logo in schwarz und dem Namen würden die Trauzeugen identifizieren.

- Um die Geschenke und Deko der Hochzeit zu gestalten, würde er Aufkleber mit seinem Logo machen. Eine originelle Lösung, damit alles zusammenpasst.

So beschreibt Jérôme seine Erfahrung:

"Das Finish und die Ergebnisse waren sehr gut. Für uns war es wichtig, dass alles gut aussieht und jedes Detail der Hochzeit einzigartig ist. Andererseits war es nicht teuer, 65 verschiedene Buttons zu gestalten, so dass jeder Gast seinen eigenen Namen tragen konnte und ein schönes Souvenir hat. Das Ganze kostete gerade mal 35 €. Ein Budget, das zu uns passt. ;)

Unsere Gäste waren entzückt und überrascht von der Idee, die Tische mit ihren Namen zu gestalten. Sie trugen die Buttons an ihren Hemden und Kleidern und waren sofort in geselliger Stimmung.“


Jérôme



comments powered by Disqus