Marta Bellvehí's Porträts

/ julia

Stell' dich kurz vor - in 2 Zeilen.
Ich bin eine katalanische Illustratorin und lebe in Barcelona. Ich habe Grafikdesign und Illustration studiert, bin ruhelos und liebe es, neue Projekte zu starten.

Erzähl' uns etwas mehr über dich. Was magst du? (Farbe, Lied, Film, Gericht etc.)
Ich höre alle möglichen Arten von Musik, normalerweise während ich zeichne. Live Musik ist mein Favorit und so gehe ich in meiner Freizeit oft zu Konzerten.

Woher kommt deine Leidenschaft für Kunst?
Ich hab schon immer gezeichnet. Meine Familie sagt immer, ich war ein friedliches Kind, das Stunden mit Zeichnen und Handwerken verbracht hat. Kunst hat mich schon immer angezogen.

Frage dich etwas und gib dir eine Antwort darauf.
Welches Projekt würdest du gern realisieren, hattest bisher aber noch nicht die Möglichkeit? Ich würde gern ein Wandgemälde erstellen.

Gibt es einen Camaloon-Künstler, der dir gefällt?
Durch Camaloon habe ich viele Künstler gefunden, die ich vorher nicht kannte. Ich liebe zum Beispiel die Werke von Paula Blanche.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben?
Ich zeichne überwiegend Porträts. Meistens Mädchen. Ich starte mit Bleistift und füge dann später ein wenig Farbe mit Aquarellfarben oder digital hinzu - so entsteht ein toller Kontrast zum schwarz und dem weißen Hintergrund. Ich liebe es zu experimentieren und meine Techniken und Tools hin und wieder zu ändern - so lerne ich viel und habe jede Menge Spaß bei meinen Projekten.

Wer ist dein Lieblingskünstler? Egal, ob berühmt oder nicht.
Ich mag Paula Bonet's Werke sehr gern - sie sind sehr feinsinnig.

Erzähl' uns etwas über deine Werke bei Camaloon.
Ich habe meine Camaloon Galerie mit 4 Mädchen-Porträts begonnen. Ich finde Mode-Illustrationen toll und habe in letzter Zeit Mädchen-Porträts mit Wasserfarbe-Mustern kombiniert.

Hast du eine kleine Anekdote für uns?
Vor ein paar Jahren habe ich ein persönlichen Projekt auf meinem Blog gestartet, welches sich illustrierten Songs widmete. Da wir aktuell so etwas wie das “Goldene Zeitalter der katalanischen Musik" erleben, habe ich mich Songs mit katalanischen Lyrics gewidmet. Meine Illustrationen konnten Fans und Musiker auf Twitter und Facebook finden. Dank der Social Media Kanäle wurden diese sogar im Enderrock Magazin gedruckt.

Wie würdest du Camaloon definieren?
Camaloon ist eine Plattform, die dir die Möglichkeit gibt, verschiedenste Künstler zu treffen und ihre Werke auf tollen Produkten zu kaufen.

Letztes Kommentar?
Ihr könnt meinen Illustrationen auf martabellvehi.blogspot.com folgen.

comments powered by Disqus