Offen für Inspiration: Tobe's Welt

/ julia

tobe_fonseca_art

Sag' uns, was dir gefällt - in 2 Zeilen (Farbe, Lied, Film, Essen..).
Ich liebe es kreativ zu sein, während ich ruhige Musik, wie Kina Garnis, höre. Ich liebe Serien, mag Filme aber nicht so gern. Und ich kann ohne Schokolade und Kaffee einfach nicht leben. Ich lese gern über Kreativität und schaue TED Talks. Ich liebe Kleinstädte; Menschen, die meinen persönlichen Freiraum respektieren und Pandas.

Erzähl' uns etwas über die Anfänge deiner Karriere.
Ich war nie richtig glücklich bis ich mein Talent und meine Liebe akzeptierte. Und selbstverständlich ist es nicht leicht, seinen Lebensunterhalt als Künstler zu verdienen.. aber wenn man hart und mit viel Leidenschaft arbeitet, dann fügt sich alles.

Woher kommt deine Leidenschaft für Kunst?
Meine Eltern hatten kaum Geld und so hatte ich nie echtes Spielzeug. So habe ich angefangen, Spielzeuge selbst zu machen. Und irgendwie hab ich mich auch oft einsam gefühlt und habe daher Geschichten erfunden. Ich habe stets Dinge, die normale Kinder nicht mochten, sehr gemocht - wie das Universum, Bücher, Geologie (im Ernst!). Ich war einfach etwas anders als alle anderen Kinder.

tobe_fonseca_collage

Wenn du zurück in deine Heimatstadt gehst, wohin exakt führt dich dein Weg?
Ich wohne immer noch in meiner kleinen Heimatstadt. Sie ist.. klein, ruhig und voller Natur. Es gibt einen wunderbaren See hier und einen riesigen Buchladen, der einfach fantastisch ist.

Worin findest du deine Inspiration?
Für kommerzielle Werke im Internet. Für persönliche Werke ist das immer unterschiedlich - Gefühle, Wünsche, Bücher und auch das Internet. Ich halte stets die Augen offen für Inspiration.

Wer ist dein Lieblingskünstler? Egal, ob berühmt oder nicht.
Van Gogh. Aber auch Frida Kahlo - sie ist total im Trend aktuell, war aber auch eine wirklich wunderbare Frau. James Jean mag ich auch sehr gern.

Wie und wo bist du kreativ und gestaltest deine Werke?
Ich habe einen kleinen Raum zuhause, den ich "mein Studio" nenne. Meistens arbeite ich dort. All meine Bücher und mein Zeichentisch sind dort.. es ist echt gemütlich. Vor kurzem habe ich mir ein Surface Pro 3 geholt und ich liebe es! Bald werde ich reisen und arbeiten können - gleichzeitig. Ich hoffe es jedenfalls.

Wie würdest du deine Arbeit beschreiben?
Ich denke, dass meine Werke und ich vieles gemeinsam haben. Sie sind nicht perfekt, aber werden besser. Jedoch habe ich viel Leidenschaft und Wille in mir um meine Ziele zu erreichen. Teilweise sind meine Werke auch so persönlich, dass nur wenige Menschen sie verstehen.

Twitter oder Facebook?
Facebook.

Was würdest du deinen Kunden raten für deren Werke?
Sei offen für Inspiration und arbeite hart.

Ein letztes Kommentar?
Vielen Dank für das Interview mit euch - es hat echt Spaß gemacht. Falls mich jemand kontaktieren will, dann schreibt mir einfach eine Nachricht auf meiner Facebook-Seite “Tobe Fonseca" oder bei Twitter mit dem selben Usernamen. Hugs to all.

comments powered by Disqus