Erkunde den Herbst

/ federico

Jetzt, da wir uns vom Sommer verabschieden müssen, beginnt der Moment, sich auf die neuesten Trends zu konzentrieren und zu sehen, was der Herbst 2015 trägt. Mit neuer Energie aus dem Urlaub gestartet, kannst du dich von den Farben verführen lassen, die in der Stadt und überall diesen Herbst in neuem Licht erstrahlen lassen

Die Farben

Der Übergang vom Sommer zum Herbst zeigt sich mit einem Wechsel des Farbspektrums, das sich auch in den Gefühlen widerspiegelt, die uns dieser Übergang von einer Jahreszeit zur anderen bringt. In diesem Jahr lassen sich die Farben, die die Trends beeinflussen, auf zwei Farbpaletten aufteilen. Auf der einen Farbpalette sind die kalten und blassen Farben wie mattes Rosa oder Blau in den Tönen von Meer und Himmel, die uns melancholisch machen, genau wie ein bläuliches oder blassverlaufenes Lila. Dieses Werk von Kakel zeigt die Trendfarben diesen Herbstes wie kein anderes. Du kannst es hier finden.

Die Elemente

Zusätzlich zu den Farben spielen Elemente in diesem Herbst eine wichtige Rolle, die Symbolik hat eine große Bedeutung bei den Designern. Ein deutliches Beispiel ist die Feder, vielleicht das Kernelement im Boho-Style, weich und gleichzeitig wärmend.

Der Herbst 2015 ist aber auch voller Bestätigungen. Und das zeigt sich durch die grafischen Elemente, die uns in dieser Jahreszeit begleiten. Ein Beispiel ist das Werk von Eric Fan, auf dem ein Bär gemütlich Fahrrad fährt. Denn Humor ist am Ende immer noch ein wichtiges Accessoire ;)


comments powered by Disqus